Wohngeld 

Beschreibung

Wohnen kostet Geld – oft zuviel für den, der geringe Einnahmen hat. Deswegen gewährt der Staat in solchen Fällen finanzielle Hilfe: das Wohngeld. Es wird als Zuschuss gezahlt.

Wohngeld für Mieter und Eigentümer: Wohngeld gibt es als Mietzuschuss für den Mieter einer Wohnung und als Lastenzuschuss für den Eigentümer eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung

Rechtsanspruch:Wohngeld ist kein Almosen des Staates. Wer zum Kreis der Berechtigten gehört, hat darauf einen Rechtsanspruch.

Voraussetzungen: Ob Wohngeld in Anspruch genommen werden kann und – wenn ja – in welcher Höhe, hängt ab von drei Faktoren:

  1. der Zahl der zum Haushalt gehörenden Familienmitglieder,
  2. der Höhe des Familieneinkommens,
  3. der Höhe der zuschussfähigen Miete bzw. Belastung.

Wohngeld wird auf Antrag gewährt. Formulare , z.B. Mietbescheinigung, finden Sie unter "Downloads/Links"!

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen

Anschrift

Stadt Delbrück, Fachbereich Soziales
Marktstr. 6
33129 Delbrück

Erreichbarkeit / ÖPNV

Hinweise zur Barrierefreiheit

Ebenerdiger Eingang, Fahrstuhl vorhanden, Behinderten-WC im Erdgeschoss. Der Fachbereich Soziales befindet sich in der ersten Etage.

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
  • Mo: 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
  • Do: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr