Parkausweis für Ärzte 

Beschreibung

Sie können zur Ausübung Ihrer ärztlichen Tätigkeit Parkerleichterungen zum Parken bei dringenden Krankenbesuchen (bei den Patientinnen und Patienten vor Ort) erhalten.

Parkerleichterungen können ebenfalls zum Parken vor oder in der Nähe der Praxis gewährt werden, wenn das Fahrzeug regelmäßig für Notdiensteinsätze benötigt wird und in zumutbarer Entfernung zur Praxis keine geeignete Parkmöglichkeit besteht. Als Parkmöglichkeit im näheren Umkreis gilt die Verfügbarkeit von Parkstellen, die nicht mehr als ca. 200m im Umkreis von der Praxis entfernt sind.

Parkberechtigungsbereich:

  • an Straßenstellen, für die ein eingeschränktes Haltverbot angeordnet ist,
  • im Bereich eines Zonenhaltverbots (Zeichen 290.1), in dem durch Zusatzzeichen das Parken zugelassen ist, die zugelassene Parkdauer zu überschreiten,
  • an Straßenstellen, die durch Zeichen "Parken" (Zeichen 314) gekennzeichnet sind und für die durch ein Zusatzzeichen eine Begrenzung der Parkzeit angeordnet ist, über die zugelassene Zeit hinaus zu parken,
  • in verkehrsberuhigten Bereichen (Zeichen 325.1) außerhalb der gekennzeichneten Flächen, ohne den durchgehenden Verkehr zu behindern.
  • auf Gehwegen mit Fahrzeugen bis 2,8 t zulässiges Gesamtgewicht, wenn der Fußgängerweg eine verbleibende Breite von 1,50m aufweist.

Die Ausnahmegenehmigung gilt nur für das Stadtgebiet Delbrück. Sie wird für maximal 3 Jahre erteilt. Der Antrag kann formlos gestellt werden. Soweit das Parken vor oder in der Nähe der Praxis beantragt wird, ist eine Bescheinigung des Vermieters / der Vermieterin erforderlich, dass zur Praxis kein Stellplatz gehört.

Anschrift

Stadt Delbrück
Marktstr. 6
33129 Delbrück

Erreichbarkeit / ÖPNV

Hinweise zur Barrierefreiheit

Ebenerdiger Eingang, Fahrstuhl vorhanden, Behinderten-WC im Erdgeschoss

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr